+
Howard Carpendale fühlt sich jünger als er ist. Foto: Axel Heimken

"Scheiß-Zahl" - Howard Carpendale will nicht 70 sein

München (dpa) - Schlagerstar Howard Carpendale freut sich nicht sonderlich über seinen 70. Geburtstag. "Das ist eine Scheiß-Zahl", sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur in München.

"Da stehe ich überhaupt nicht drauf, weil es mit meinem Empfinden nichts zu tun hat. Ich fühle mich nicht mal wie 60 - eher wie 45."

Am 14. Januar wird Carpendale ("Hello Again") 70 Jahre alt. Feiern will er mit seiner Familie - vielleicht in einem schönen Restaurant. Im Laufe seiner langen Karriere habe sich Einiges geändert. "Die Tage, wo man sich einen Smoking auf der Bühne anzieht, sind vorbei", sagte er. "Es ist einfach ein bisschen lässiger geworden, das Ganze."

Homepage Howard Carpendale

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare