Scherzinger jammert wegen Fernbeziehung

London - Nicole Scherzinger jammert wegen der großen räumlichen Distanz zu Lewis Hamilton. Der Formel-1-Star und die Sängerin der Pussycat Dolls sehen sich seit Jahren nur selten.

Die amerikanische Sängerin und Tänzerin Nicole Scherzinger (Pussycat Dolls) findet es schwer, eine Beziehung über zwei Kontinente hinweg zu führen.

Wie das britische Boulevardblatt “The Sun“ am Montag im Internet berichtete, können die 32-Jährige und der britische Rennfahrer und Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (26) sich aus beruflichen Gründen viel seltener sehen als ihnen lieb wäre.

Das geht schon seit Jahren so. Über die Frequenz ihrer für gewöhnlich nur kurzen Treffen und langen Trennungen sagte Nicole: “Mehr als ein Monat ist zu lang. Ich wünsche niemandem eine Fernbeziehung.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare