+
Harald Glööckler

Schicke Scheidung dank Designer Glööckler

Berlin - Er hat schon Hunde eingekleidet und Tapeten kreiert, auch Pralinen tragen seinen Namen. Jetzt plant Modemacher Harald Glööckler eine Scheidungskollektion.

„Wenn Frauen sich scheiden lassen, möchten sie doch schick aussehen“, sagte der 47-Jährige der „Welt am Sonntag“. „Für viele hat es sich auch gelohnt, die können dann richtig einkaufen. Die sind den Mann los, und der Mann ist sein Geld los.“ Glööckler selbst ist noch nicht verheiratet, hat aber fest vor, seinem langjährigen Lebensgefährtem Dieter Schroth einmal da Jawort zu geben. Der Termin steht allerdings noch nicht fest.

Der exzentrische Couturier selbst kennt seinen Kontostand übrigens nicht. „Mir reicht es, zu wissen, dass immer etwas da ist.“ Von Glööckler designte Tapeten werden seit kurzem nach Angaben des 47-Jährigen auch in der Demokratischen Republik Kongo vertrieben. „Auch dort gibt es eine reiche Oberschicht, die sich so etwas leisten kann.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare