Schiffer-Sohn heißt Casper Matthew De Vere Drummond

- London - Der am vergangenen Donnerstag geborene Sohn von Topmodel Claudia Schiffer (32) und Ehemann Matthew Vaughn (31) soll Casper Matthew heißen. Dies teilte Schiffers Agentur auf Anfrage mit. Der Nachname von Schiffers erstem Kind lautet demnach De Vere Drummond. So heißt auch Vaughns Vater, von dessen wahrer Identität der Filmproduzent erst kurz vor seiner Hochzeit mit dem Model im Mai 2002 erfahren hatte.

<P>Bis dahin war der 31-Jährige davon ausgegangen, dass der Schauspieler Robert Vaughn (70) sein Vater sei. Die Entscheidung für den Namen sei erst am Montag gefallen, sagte Schiffers Agentin. Der zweite Name Matthew wurde in Anlehnung an den Vater gewählt, bei Casper sei ihr nicht bekannt, welche Persönlichkeit dafür Pate gestanden haben könnte. Die Bürgermeisterin von Schiffers Heimatstadt Rheinberg, Ute Schreyer (CDU), hatte vorgeschlagen, das Kind nach dem Schutzpatron des Ortes Peter zu nennen.</P><P>Vaughns richtiger Vater George Albert Harley De Vere Drummond (58) ist Patenkind der verstorbenen Königsmutter ("Queen Mum") und hat seine Abstammung laut Medienberichten bis auf Edward Harley, den zweiten Grafen von Oxford, zurückverfolgt. Wahrscheinlich kann Vaughn der Grafentitel erben und auch an seinen neu geborenen Sohn vererben der würde dann zur britischen Aristokratie gehören.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare