+
Conrad Murray hat offenbar nicht nur einen Fehler gemacht

Jackson als Versuchskaninchen missbraucht?

Los Angeles - Ein Schlaf-Experte hat im Zeugenstand des Jackson-Prozesses aufgezählt, welche Fehler dem Ex-Leibarzt Murray unterlaufen sind. Er warf ihm außerdem vor, den King of Pop als Versuchskaninchen missbraucht zu haben.

Lesen Sie dazu auch:

Herzspezialist: Jacko-Arzt machte schwere Fehler

Im Prozess gegen den früheren Leibarzt Michael Jacksons ist am Donnerstag ein Schlaf-Experte in den Zeugenstand gerufen worden. Der Mediziner Nader Kamanger erklärte, der angeklagte Conrad Murray habe bei der Behandlung des Popstars schwerwiegende Fehler gemacht. Den Angaben zufolge rief er nicht rechtzeitig einen Notarzt, führte kein zuverlässiges Patientenprotokoll und stellte keine angemessene Diagnose bezüglich der Schlafprobleme Jacksons.

Er warf Murray außerdem vor, Jackson als sein persönliches Versuchskaninchen missbraucht zu haben. Denn offiziell war Propofol nie für die Behandlung von Schlaflosigkeit anerkannt worden.

Enthüllungen am ersten Tag des Jackson-Prozesses

Enthüllungen am ersten Tag des Jackson-Prozesses

Die erwartete Aussage eines Anästhesie-Experte wurde auf kommenden Montag verschoben. Murray wird fahrlässige Tötung vorgeworfen, weil er Jackson im Juni 2009 eine Überdosis des Betäubungsmittels Propofol verabreicht haben soll. Er selbst hat sich für nicht schuldig erklärt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem "KiKA-Kummerkasten" gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung "Wissen macht …
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Vor mehr als einem Monat richteten die beiden Wirbelstürme "Irma" und "Maria" auf den Karibikinseln großen Schaden an. Nun ist Prinz Charles in diese Region gereist, um …
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Kommentare