1. Startseite
  2. Boulevard

Autobahn-Sperrung lässt Schlager-Star groß rauskommen: Lied wird nach 46 Jahren endlich zum Hit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Judith Braun

Kommentare

Jonny Hill
Jonny Hill wird mit 81 Jahren nochmals zum Star - wegen einer Autobahnsperrung. © Jonny Hill/dpa

Wer hätte das gedacht: Ein Lied, das 46 Jahre alt ist, wird aktuell zum Hit. Der Grund: Eine Autobahnsperrung in Nordrhein-Westfalen.

Lüdenscheid - „Weit, weit, weit ist es nach Lüdenscheid“ heißt ein Lied aus dem Jahr 1975. Damals sang der österreichische Schlager-Star Jonny Hill über eine Liebe in der Ferne. Erfolg soll er nach eigener Aussage jedoch keinen damit gehabt haben. Derzeit wird der 46 Jahre alte Schlager allerdings zum Hit - und versüßt damit die lange Wartezeit im Stau rund um die nordrhein-westfälische Stadt.

Autobahn-Sperrung in Lüdenscheid lässt Schlager-Star groß rauskommen: Lied wird nach 46 Jahren zum Hit

Denn wie mehrere Medien berichten, versinken viele Autofahrer aktuell auf den Straßen rund um Lüdenscheid häufig im Verkehrschaos. Der Grund dafür ist die Sperrung der Talbrücke Rahmede, die wegen Brückenschäden teilweise nur noch Schneckentempo auf der A45 zwischen Ruhrgebiet und Sauerland erlaubt. Für Lastwagen ist sie seit Mitte Dezember sogar dauerhaft gesperrt. Nun bekommt der Hit von Hill also plötzlich eine ganz neue Bedeutung und passt für viele Pendler aktuell perfekt zu ihrer Situation: Auch für sie ist es derzeit wirklich weit nach Lüdenscheid.

Auf Youtube wurde das Lied inzwischen über 50.000 Mal (Stand 23.12.) abgespielt. Und in den Kommentarspalten melden sich neue und alte Fans mit Begeisterung zu Wort. „Endlich bekommt das Lied mal die verdiente Aufmerksamkeit“, schreibt ein User beispielsweise. „So ist die Zeit im Stau doch irgendwie erträglicher“, meint ein weiterer geplagter LKW-Fahrer, der in dem Lied ein wenig Trost auf der zähen Autofahrt findet. „Nummer 1 Hit im Sauerland!!“, bestätigt ein anderer Fan. Und Interpret Jonny Hill wird sogar prophetisches Talent unterstellt: „Der wusste damals schon von der Brückensperrung in Lüdenscheid“.

Schlager-Star Jonny Hill feiert nach 46 Jahren mit Lied einen Hit

Gegenüber der „Lüdenscheider Nachrichten“ zeigte Hill Empathie: „Staus sind überall ein Albtraum.“ Umso schöner, dass sein Song nun dazu beiträgt, das Warten erträglicher zu machen. Denn wichtig sei laut Hill, dass die Menschen gesund blieben und „sich nicht gegenseitig zerfleischen, und auch wenn sie ewig im Stau stehen, nicht zu streiten anfangen“. Mehrere Nutzer schlugen vor, den Musiker nach Lüdenscheid einzuladen. Eine Einladung oder ein Engagement in der Kreisstadt würde der 81-Jährige annehmen, meint er im Interview. (jbr)

Ein Zwölfjähriger hat derweil Helene Fischer kennengelernt und plaudert aus dem Nähkästchen, wie sie privat so ist.

Auch interessant

Kommentare