+
Der tschechische Schlagersänger Karel Gott (mitte) tritt mit Lenin-Bart und Brille im neuen Musikvideo "Identity" seines Kollegen O. Brzobohaty auf. Mit Bart und Brille ist er kaum wiederzuerkennen.

Leninbart und Brille

Erkennen Sie diesen Schlagerstar?

Prag - Eigentlich kennen diesen Schlagerstar Millionen. Doch mit Leninbart und Brille ist er kaum wiederzuerkennen. Wissen Sie, welcher Sänger sich hier verwandelt hat?

So hat wohl noch keiner den tschechischen Schlagersänger Karel Gott gesehen: Mit Leninbart und Brille spielt der 76-Jährige eine Gastrolle im neuen Musikvideo „Identity“ seines Kollegen Ondrej Brzobohaty (32). Das teilte die Plattenfirma Supraphone am Donnerstag mit. An der Seite des Schlagersängers ist die Miss World des Jahres 2006, Tatana Kucharova, zu sehen. Gedreht wurde in einer Prager Cocktail-Bar. Der Musiker sei nicht wiederzuerkennen, merkte eine Boulevardzeitung an: „In dieser Montur könnte der Sänger in Ruhe im Supermarkt einkaufen gehen - niemand würde um ein Autogramm bitten.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare