+
Karel Gott hat seiner Frau ein Lied gewidmet.

Schlagerstar

Karel Gott widmet seiner Frau ein Lied

Prag - Der tschechische Schlagerstar Karel Gott (75) hat seiner Frau Ivana (38) ein Lied gewidmet. Der Titel lautet übersetzt „Die Zeit zurückgeben“.

„Es geht darum, dass mir das Schicksal gegönnt hat, sie zu treffen - aber es hätte etwas früher sein können“, sagte der Sänger der Onlineausgabe der Zeitung „MF Dnes“ (Freitag). Im Jahr 1998 lernten sich die beiden bei der Verleihung eines Fernsehpreises kennen, zehn Jahre später heirateten sie in Las Vegas.

Die „Schönheit der Frau“ bleibt für Gott nach eigener Aussage eine wichtige Inspirationsquelle. „Zugleich hat der Sänger natürlich mit zunehmendem Alter das Gefühl, etwas aus seinen Lebenserfahrungen mitteilen zu müssen“, sagte der 75-Jährige der Zeitung. Das neue tschechischsprachige Album heißt übersetzt „Mit Hilfe von Freunden“. Es enthält zahlreiche Lieder, die andere tschechische Bands und Sänger für die „goldene Stimme aus Prag“ geschrieben haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare