+
Schlagzeuger der Band "Kings of Leon": Nathan Followill.

Tour unterbrochen

Schlagzeuger von "Kings of Leon" bei Unfall verletzt

New York - Mitten in ihrer USA-Tournee passiert es: Die Band "Kings of Leon" ist mit dem Tourbus unterwegs. Bei einem Unfall wird der Schlagzeuger Nathan Followill verletzt. 

Weil der Schlagzeuger Nathan Followill bei einem Bus-Unfall verletzt worden ist, unterbrechen die Kings of Leon ihre USA-Tournee. Nathan wurde mit gebrochenen Rippen im Krankenhaus behandelt, wie die Band („Mechanical Bull“) auf ihrer Website mitteilte. Demnach lief den Musikern in Boston ein Fußgänger vor den Tourbus, als sie nach dem Konzert ins Hotel fahren wollten. Weil der Bus so scharf bremste, flog der Musiker nach vorn und verletzte sich. „Ihm geht es aber gut“, schrieb die Band. Die drei Brüder und ihr Cousin aus Tennessee wurden schon mit ihrem ersten Album 2003 bekannt und landeten 2010 mit „Come Around Sundown“ einen großen Erfolg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare