Die mit der Schlange tanzt

- Köln - Leidenschaftlicher Latino-Pop, betörender Bauchtanz und eine berauschende Bühnenshow: Bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert hat Popstar Shakira in Köln ihre Fans in den Bann gezogen. Rund 14 000 Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet waren am Donnerstagabend in die Kölnarena gekommen, um mit der kolumbianischen Chartstürmerin eine ausgelassene Party zu feiern. Seit Anfang November ist Shakira auf Welttournee.

Katzengleich tanzt die Sängerin zu Beginn der Show unter einem riesigen, silbrig-glänzenden Schlangenkopf hervor. Die 25- Jährige zeigt sich im hautengen Fransenoutfit, becirct ihre Fans mit gewagten Posen und laszivem Hüftschwung und beeindruckt mit einer vollen und variantenreichen Stimme. "Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich in Deutschland live auftrete. Damit wird ein Traum wahr", begrüßt Shakira ihre Fans. <P>Erst in diesem Jahr hat die Kolumbianerin mit ihrem aktuellen Album "Laundry Service" den großen Durchbruch in Deutschland geschafft. In Südamerika ist sie schon seit langem ein Megastar. Bereits mit 13 Jahren unterschrieb sie ihren ersten Plattenvertrag bei Sony Music Columbia. "Pies Descalzos" (Barfuß) bahnte ihr den Weg zum Ruhm, ihr viertes Album "Donde Estan Los Landrones?" (Wo sind die Diebe?) verkaufte sich mehrere Millionen Mal. Für "Laundry Service" lernte die Latino-Diva Englisch, um weltweit die Charts zu erobern. Die meisten ihrer Songs schreibt die Musikerin, die mit vollem Namen Shakira Isobel Mebarak Ripoll heißt, selbst.</P><P>Ob Latino-Klänge, arabisch anmutende Melodien, deftiger Rock oder sanfte Balladen wie "Underneath Your Clothes" - die Sängerin versteht es, musikalische Gegensätze zu vereinen. Mit ihrem eigenwilligen Stilmix spricht sie ein breites Publikum an. So drängten sich bei ihrem Konzert am Donnerstag nicht nur Teenies, sondern auch viele ältere Semester in den vorderen Reihen, um den Popstar mit dem rasanten Hüftschwung zu bewundern.</P><P>Als in der Zugabe der Tophit "Whenever, Wherever" zu hören ist, sind die Fans aus dem Häuschen. Auch auf den hinteren Rängen erheben sich die Zuschauer von ihren Sitzplätzen und tanzen bei Feuerwerk und Konfettiregen begeistert mit.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare