+
Harry Styles wurde bei einem Auftritt in Schottland von einem Schuh an seiner empfindlichsten Stelle getroffen.

14-Jährige zielt ganz genau

Autsch! Schuh erwischt Styles im Schritt

London - Ein auf die Bühne geworfener Schuh hat Harry Styles von der britischen Boyband One Direction empfindlich getroffen - und einer 14-Jährigen große Aufmerksamkeit eingebracht.

Der Schuh hatte den Sänger ausgerechnet im Schritt getroffen. Grund für den Wurf: Das Publikum war während eines Konzerts am Dienstag in Glasgow unruhig geworden, weil die Band auf Twitter Fragen beantwortete, anstatt zu singen. Das 14-jährige Mädchen hatte nach Angaben der Zeitung „The Scotsman“ deshalb einen Schuh auf die Bühne geworfen, der die Band jedoch zunächst verfehlte. Die Jugendliche entschuldigte sich später via Twitter bei Styles - und hatte plötzlich mehr als 2300 Anhänger. Medien von Europa bis nach Amerika interssierten sich für sie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare