Schmidt-Nachfolge: Maischberger im Gespräch

- Zürich- ARD-Talkmasterin Sandra Maischberger ist im Gespräch als Nachfolgerin von Harald Schmidt bei SAT.1. Der neue SAT.1-Geschäftsführer Roger Schawinski sprach in einem Interview der Schweizer Zeitung "SonntagsBlick" von entsprechenden Kontakten. "Es stimmt, dass ich mit Frau Maischberger telefoniert habe" bestätigte Schawinski einen Bericht der "Bild"-Zeitung. "Wir reden aber mit verschiedenen Leuten."

<P>Maischberger als die bereits ausgesuchte Nachfolgerin Schmidts anzusehen, sei "reine Spekulation", sagte der Schweizer. "Wenn man dann hören wird, wer es ist, werden alle sagen: Genau, nur diese Person kann es machen." Die Gespräche seien "auf gutem Wege".</P><P>Schmidt hatte am 8. Dezember seinen vorläufigen Ausstieg bei SAT.1 erklärt. Er kündigte das genau zu dem Zeitpunkt an, als sein Vertrauter, SAT.1-Geschäftsführer Martin Hoffmann, durch Schawinski ersetzt wurde.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis

Kommentare