+
Bei einer Schminkbrille lassen sich an jedem Auge separat ein Teil des Rahmens und das Glas hochklappen. Foto: Ursula Hotstegs/KGS/dpa-tmn

Beauty-Helfer

Schminkbrille hilft Brillenträgerinnen beim Make-up

Das Schminken der Augen kann für Brillenträger eine Qual werden. Denn das Auftragen von Lidschatten oder Mascara erfordert einen scharfen Blick. Für solche Fälle gibt es Schminkbrillen, die sogar mit einem Vergrößerungsfaktor erhältlich sind.

Berlin (dpa/tmn) - Ohne Brille sieht man kaum - doch mit ihr geht es auch nicht beim Schminken der Augen. In solchen Momenten hilft eine sogenannte Schminkbrille. Diese ist beleuchtet und mit einem bis zu 20-fachen Vergrößerungsfaktor erhältlich, erläutert das Kuratorium Gutes Sehen.

Bei einer Schminkbrille lassen sich bei jedem Auge jeweils einzeln ein Teil des Rahmens und das Glas hochklappen. Wer kurzsichtig ist, sollte beim Make-up vornehmlich auf helle Farben setzen. Diese vergrößern das Auge optisch, das durch die Minusgläser der Brille kleiner wirken kann. Bei Weitsichtigkeit dagegen sollte man zum Ausgleich der Plusgläser auf dunkle Make-up-Farben ums Auge setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare