+
Die kleine Estelle steht auf Lametta am Weihnachtsbaum.

Ganz in Silber

Süßes Video: Estelle schmückt den Baum

Stockholm - Hauptsache es glitzert und funkelt: Schwedens Prinzessin Estelle steht auf Lametta am Weihnachtsbaum. Ein Video zeigt, wie die Kleine den Baum mit ihren Eltern schmückt.

Die schwedische Kronprinzenfamilie hat ihren Weihnachtsbaum in diesem Jahr in Silber geschmückt. In einem Video, das das Königshaus am Freitag auf seiner Homepage veröffentlichte, schmückt die Tochter von Kronprinzessin Victoria, Estelle, den Baum mit Lametta, silbernen Kugeln und Sternen.

Video: Prinzessin Estelle schmückt den Weihnachtsbaum

Ihren Eltern beweist die Zweieinhalbjährige, dass sie sehr wohl weiß, was der Weihnachtsmann fragt, wenn er das Zimmer betritt: „Hoho, gibt es hier artige Kinder?“. Als Victoria und Prinz Daniel allen Schweden eine frohe Weihnacht wünschen, versteckt sie sich zunächst in den Sofakissen. Als Papa ein Kissen lüftet, ruft auch sie freudiges „God Jul“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare