Schnippeldisko: Party in Berlin mit krummen Gurken

Berlin (dpa) - Zwei Tonnen knubbeliges und ungewolltes Gemüse stehen in Berlin im Mittelpunkt einer Party. Lebensmittelretter laden am 15. Januar zu einer sogenannten Schnippeldisko ein.

Unter musikalischer Begleitung sollen Kartoffeln, Möhren anderes Gemüse, die es wegen ihrer Form oder Größe sonst nicht auf den Teller geschafft hätten, verarbeitet werden. Das Essen komme von Bauernhöfen aus der Region.

Initiator ist die Jugendbewegung von Slow Food Deutschland. Die Suppe, die dabei entsteht, soll Teil einer Protestaktion gegen das Lebensmittelsystem werden. Die Schnippeldisko findet bereits zum wiederholten Mal statt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare