+
Miley Cyrus liebt es zu provozieren.

Schock-Interview

Miley Cyrus hasst Kinder und liebt Drogen

Los Angeles - Ein paar Tage lang war es still um Miley Cyrus geworden. Scheinbar zu still für die Skandalnudel, die sich jetzt mit einem Schock-Interview zurückmeldet.

Dem Magazin “W” erklärt die 21-Jährige, dass sie keinen Bock darauf hat, ein Vorbild für Kinder zu sein: “Ich mag keine Kinder, ich musste mich mit zu vielen von ihnen herumplagen." Sie bekomme oft mit, wie unhöflich und gemein Kinder zu ihren Eltern wären. "Dann würde ich am liebsten zu ihnen gehen und ihnen eine runterhauen", so die "Wrecking Ball"-Sängerin, die eine enge Beziehung zu ihrer Mutter, ihrer Managerin seit Kindheitstagen, pflegt. 

Die Sängerin liebt es zu provozieren – insbesondere mit nackten Tatsachen: “Es ist mein persönlicher Stil. Ich mag es, dafür bekannt zu sein, meine Sexualität zur Show zu tragen.” Keinen Hehl macht sie aus ihrer Vorliebe fürs Marihuana: “Es gibt nichts besseres, als bekifft zu sein.”

Miley Cyrus: Vom süßen Teenie zur Skandalnudel

Die neue Miley Cyrus: Vom süßen Teenie zum Skandal-Star

Auch eine Attacke gegen den Disney-Konzern, der sie mit der Serie “Hannah Montana” berühmt gemacht hatte, kann sich der ehemalige Kinderstar nicht verkneifen. “Ich muss nicht politisch korrekt sein, so wie Disney. Bei denen müssen immer ein asiatisches und ein schwarzes Girl mit dem weißen Mädchen zusammen auftreten.” Sie fügt hinzu: "Und es ist mir scheißegal, ob sich die Leute darüber aufregen. Wer mich hasst, ist eh unter meiner Würde und nur neidisch.”

D. Sindermann/hn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare