+
Frédéric Prinz von Anhalt besucht seine Frau Zsa Zsa Gabor im Krankenhaus (ARchivbild).

Schock über Taylors Tod: Gabor im Krankenhaus

Los Angeles - Die 94-jährige Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor ist am Mittwochmorgen (Ortszeit) erneut ins Krankenhaus gebracht worden. Die Nachricht vom Tod ihrer Kollegin Elizabeth Taylor habe sie total schockiert.

Das sagte Gabors Mann, Frédéric Prinz von Anhalt (67), der Nachrichtenagentur dpa. Sie habe im Fernsehen die Berichte über Taylors Tod gesehen. Danach sei ihr Blutdruck so gefährlich angestiegen, dass er den Notarzt verständigte.

Liz Taylor war am Mittwochmorgen an Herzversagen im Cedars-Sinai Hospital in Los Angeles gestorben. Sie wurde 79 Jahre alt.

Hollywood-Legende Liz Taylor ist tot - Bilder ihres Lebens

Hollywood-Legende Liz Taylor ist tot - Bilder ihres Lebens

Gabor wurde ins Ronald Reagan UCLA Medical Center gebracht, wo ihr im Januar wegen einer schweren Infektion das rechte Bein oberhalb des Knies abgenommen worden war. Gabor und Taylor seien “eng befreundet“ gewesen, sagte von Anhalt. Taylor habe seine Frau Anfang Februar im Krankenhaus besucht.

Wegen schwerer Durchblutungsstörungen war Gabor Anfang März erneut in ärztlicher Behandlung. Die Amputation des linken Beins lehnte sie aber ab. Ohne Operation habe sie eine 50-prozentige Chance, ein weiteres Jahr zu überleben, sagte von Anhalt kürzlich. In ihrer Villa in Bel Air werde sie rund um die Uhr von einem Pflegeteam versorgt, teilte der gebürtige Deutsche mit. Das Paar ist seit 1986 verheiratet. Er ist ihr achter Ehemann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Trauer: Stefanie Hertel muss Abschied von ihrer Mutter nehmen
Ein üppiges Gesteck aus roten und weißen Rosen schmückte den hellen Holzsarg von Elisabeth Hertel. Die Mama von Volksmusikstar Stefanie Hertel (38) wurde am Donnerstag …
Große Trauer: Stefanie Hertel muss Abschied von ihrer Mutter nehmen
Neue Vorwürfe gegen Hoffman - pikante Weinstein-Anekdote von Jackson
Dustin Hoffman sieht sich neuen Vorwürfen von sexueller Belästigung ausgesetzt. Unterdessen spricht der berühmte Regisseur Jackson über eine unschöne Erfahrung mit den …
Neue Vorwürfe gegen Hoffman - pikante Weinstein-Anekdote von Jackson
Tennie aus der Check24-Werbung ist erwachsen - und schaut jetzt richtig heiß aus
Die Check24-Werbungen aus dem TV bleiben im Kopf. Hier batteln sich zwei Familien um den billigsten Deals. Darin zu sehen: ein Mädchen im Teenager-Alter. Die ist …
Tennie aus der Check24-Werbung ist erwachsen - und schaut jetzt richtig heiß aus
Idris Elba sieht Meghan Markle als Vorbild für alle Frauen
Die Briten können sich auf die Verlobte von Prinz Harry, Meghan Markle, freuen. Da ist sich ihr Schauspielkollege Idris Elba sicher. Sie sei ein Vorbild für alle Frauen.
Idris Elba sieht Meghan Markle als Vorbild für alle Frauen

Kommentare