+
Königin Rania von Jordanien

Schöne Königin am Herzen operiert

Amman - Königin Rania von Jordanien (40) ist in einem New Yorker Krankenhaus am Herzen operiert worden. Ihr gehe es gut und sie sei guter Dinge, berichtet die jordanische Nachrichtenagentur Petra.

Ende dieser Woche soll die Ehefrau von König Abdullah II. nach Jordanien zurückkehren. Königin Rania habe sich zu dem Eingriff entschlossen, weil sie unter Herzrhythmusstörungen litt, hieß es.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

In der Erklärung des jordanischen Hofes wurde betont, dass der König nach der UN-Generalversammlung mit seiner Frau in New York geblieben sei, um ihr während der Behandlung beizustehen. Das Paar ist seit 1993 verheiratet und hat vier Kinder. Die für ihr politisches Engagement und ihre Schönheit bekannte Königin von Jordanien ist gebürtige Palästinenserin. Sie ist an internationalen Hilfsprojekten und Bildungs-Initiativen in Jordanien beteiligt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose

Kommentare