Schöne Michelle Hunziker kommt jetzt von oben

München - Schon wieder hat Michelle Hunziker für Thomas Gottschalk Kopf und Kragen riskiert. Beim Dreh für einen ZDF-Trailer stürzte sie am Dienstag in einem Münchner Hangar von einem Feuerwehrkran in die Tiefe.

Gottschalk sollte am Boden eine Schampusflasche entkorken. Dabei war er aus Versehen auf den Auslöser der Haltevorrichtung gekommen, die seine Co-Moderatorin (33) sicherte. Aus zehn Metern Höhe stürzte die Schweizerin in die Tiefe. Doch zum Glück landete sie in den Armen eines Feuerwehrmanns. Hunzikers lapidarer Kommentar zum spektakulären Fall: "Wenn man lange an den Füßen hängt, tränen einem die Augen."

Am Samstag sendet das ZDF Wetten, dass ..? aus der Münchner Olympiahalle.

Bilder von Michelle Hunzikers Stunt

Schöne Michelle Hunziker kommt von oben

Rubriklistenbild: © ZDF

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Kommentare