+
Barbara Schöneberger (hier mit Johannes B. Kerner) sieht ihr ganzes Leben als einzige Talkshow.

Schöneberger: Das Leben ist eine Talkshow

Hamburg - Entertainerin Barbara Schöneberger sieht ihr Leben in der Öffentlichkeit als eine Art Talkshow. “Gerade wenn man bekannt ist, ist man automatisch sofort mit Leuten in Kontakt.

Man kann nicht eine Straße entlanggehen, ohne das Gefühl zu haben, alle fühlen sich mit einem halbverwandt oder haben so ein unheimlich vertrautes Gefühl“, sagte Schöneberger in Hamburg.

“Deswegen muss man immer bereit sein, auf Fragen zu antworten und präsent zu sein. Also richtig abschalten, irgendwo sitzen und mit beiden Fingern in der Nase bohren - das geht nur noch im weit entfernten Ausland.“

Die Moderatorin, die auch als Sängerin auf der Bühne steht, ist vor dem Erscheinen ihres zweiten Albums präsenter den je in den Medien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare