+
Reinhold Beckmann wurde mit dem "Herbert Award" ausgezeichnet.

Verleihung in Hamburg

Scholl und Beckmann mit "Herbert Award" geehrt

Hamburg - In Hamburg sind am Montagabend die Sportjournalisten geehrt worden. Dabei sind Mehmet Scholl und Reinhold Beckmann mit dem "Herbert Award" ausgezeichnet worden. Mit dabei: viele Stars und Promis.

Mehmet Scholl und Reinhold Beckmann sind in Hamburg mit dem „Herbert Award“ geehrt worden. Ex-Fußballprofi Scholl erhielt den Medienpreis am Montagabend als „bester Sportexperte“. Er verwies Oliver Kahn und Franziska van Almsick auf die Plätze zwei und drei. Beckmann wurde von den 20 000 stimmberechtigten Sportlern zum „besten Sportmoderator“ gewählt. Der „Herbert Award“ erinnert an die Reporter-Legende Herbert Zimmermann und ist das Gegenstück zur Wahl der Sportler des Jahres. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben.

"Herbert Award" in Hamburg: Monica Lierhaus auf rotem Teppich

"Herbert Award" in Hamburg: Monica Lierhaus auf rotem Teppich

Vor rund 1000 geladenen Gästen aus Sport, Medien und Show erhält Sportjournalist Harald Stenger den Preis für sein Lebenswerk. Zum „besten Newcomer“ des Jahres wählten die Sportler Jochen Breyer. Der 30-Jährige moderiert beim ZDF unter anderem die Champions League. Weitere Preise gingen an Frank Buschmann (Sat1/bester Sportkommentator), das Magazin „Kicker“ (beste Sportfachzeitschrift) und „Bild“ (bester Sportteil in einer Tageszeitung).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare