Schottischer Bauer rät Kate Moss zur Mannequin-Karriere

- London - Kate Moss (28), britisches Supermodel, hat von einem Bauern auf der schottischen Insel Bute den guten Rat bekommen, es als Mannequin zu versuchen. Der Mann habe sie nicht erkannt, als er sie mit Pferd und Wagen zur Hochzeitsfeier von Stella McCartney fuhr, berichtet der "Mirror". Nachdem der Landwirt ihr erzählt hatte, auch Kate Moss sei auf der Insel, aber das sei nichts Besonderes, sagte Moss: "Ich frage mich auch, wie sie wohl ohne Make-up aussieht."

<P>"Vermutlich wie ein alter Stiefel", antwortete der Bauer. "Aber Sie sind wirklich hübsch. Haben Sie jemals überlegt, Fotomodell zu werden?" Als sie dem Bauern nach der Ankunft sagte, sie sei Kate Moss, lachte der Schotte nur: "Ach, hören Sie doch auf. Nie und nimmer. Die würde ich auf eine Meile Entfernung erkennen."</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare