Schreinemakers Rückkehr auf den Bildschirm

- Leipzig - Die ehemalige Talk-Queen Margarethe Schreinemakers will es ihren Kritikern noch einmal zeigen. Nach dem unfreiwilligen Ende ihrer Fernsehkarriere vor sechs Jahren bei RTL und dem Intermezzo mit "Big Diet" bei RTL II meldet sie sich diesen Montag um 14.10 Uhr in der ARD auf dem Bildschirm zurück.

<P>Der Titel ihres neuen Talk-Magazins erinnert an ihren Erfolg in den 90er Jahren und lautet schlicht "Schreinemakers". Die Sendung ist für die ganze Familie gedacht und dreht sich um aktuelle Ereignisse, Neuheiten und Trends. Experten, Prominente und engagierte Bürger erzählen aus ihrem Leben, auch Kinder sollen zu Wort kommen.Das Magazin wird montags bis freitags ausgestrahlt. Einmal pro Woche tritt Schreinemakers live vor die Kamera - damit beginnt sie gleich in der Auftaktsendung.</P><P> Mit dem Konzept will der MDR werktags am Nachmittag die gesamte Familie für das Erste Programm gewinnen. Für die Sendung sind nach ARD-Angaben vorerst 32 Sendungen geplant, danach wird Bilanz gezogen. Die Sendung werde ein "Griff ins Leben" sein, sagt Schreinemakers. "Hat der Sohn ein Problem, hat die Mutter eines - und die Oma auch noch mit", sagt die 45-Jährige, selbst Mutter zweier 13 und sieben Jahre alter Söhne. Per Internet und Chat sollen die Zuschauer ihre Themenwünsche für die Sendung äußern und sich mit paktischen Tipps aktiv beteiligen können. Für Kinder gibt es eine Meckerecke und die Chance, als "Schülerreporter" Themen auch für die Sendung umzusetzen.</P><P class=MsoNormal> </P><P class=MsoNormal> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare