+
Miranda Kerr muss von Bodyguards beschützt werden.

Security kämpft gegen Eindringling

Schüsse auf Malibu-Anwesen von Miranda Kerr - Zwei Schwerverletzte

  • schließen

Malibu - Schock für Miranda Kerr. Ein Mann versuchte am Freitagmorgen, in ihre Ranch in Malibu einzubrechen – und wurde vom Security-Mann des Models gestellt. Was folgte, war ein Kampf auf Leben und Tod.

Der Eindringling versuchte zu fliehen und einen Zaun hochzuklettern, als der Wachmann ihn wieder runterriss. Daraufhin attackierte dieser den Securitymann mit einem Messer, dessen Klinge sich dicht unterhalb des Auges in die Wange bohrte. Als der Eindringling weglaufen wollte, zog der verletzte Wachmann seine Pistole und schoss ein halbes Dutzend mal. 

Vier der Kugeln trafen den Flüchtenden in den Oberkörper und im Gesicht. Beide Männer wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Ein Polizeisprecher: “Der Security-Guard ist nur leicht verletzt, der Einbrecher befindet sich im kritischen Zustand in der Notaufnahme.” 

Kerr und ihr fünfjähriger Sohn Flynn hatten sich während des Zwischenfalls nicht auf dem Anwesen befunden. Ein Nachbar verriet dem Sender KTLA, dass es sich anhand der Kleidung bei dem Einbrecher wohl um einen Obdachlosen gehandelt habe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
Die Fans haben Daniela Katzenberger (30) mit ihren typisch blonden, langen Haaren kennen und über die Jahre lieben gelernt. Damit ist jetzt Schluss.
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht
Die Sängerin solidarisiert sich nach leidlicher eigener Erfahrung mit den Opfern sexueller Übergriffe und unterstützt sie mit einem großzügigen Geldbetrag.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Kommentare