+
Erst im März war die Polizei in Florida wegen angeblicher Schüsse zum Haus von Lil Wayne gerufen worden.

Nach Auftritt in Georgia

Schüsse auf Tourbusse von Rapper Lil Wayne

Atlanta - Auf zwei Tourbusse des US-Rappers Lil Wayne sind in der Nacht zum Sonntag nach Polizeiangaben Schüsse abgegeben worden.

Wie eine Polizeisprecherin in Atlanta der Zeitung „Atlanta Journal Constitution“ mitteilte wurde bei dem Vorfall aber niemand verletzt. Unbekannte hätte auf einer Straße im Bezirk Cobb County (US-Staat Georgia) nach einem Auftritt des Rappers die Schüssen abgegeben, hieß es. Es gab keine Festnahmen.

Erst im März war die Polizei in Florida wegen angeblicher Schüsse zum Haus von Lil Wayne gerufen worden. Es handelte sich aber um einen Falschalarm, wie die Polizei von Miami Beach später mitteilte. Die Behörde sprach von „Swatting“. Dabei alarmieren anonyme Anrufer die Polizei wegen angeblicher Vorfälle an Promi-Adressen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare