+
Robert de Niro hat einen Ehrendoktor erhalten.

Schulabbrecher Robert De Niro erhält Ehrendoktor

Lewiston/USA - Der Hollywood-Schauspieler Robert De Niro hat am Sonntag einen Ehrendoktortitel erhalten. Für ihn ist das eine besondere Ehre - schließlich hat er niemals die Schule mit einem Abschluss beendet.

Auch ohne formale Ausbildung sei er im Leben ganz gut zurecht gekommen, sagte der Oscar-Preisträger vor mehr als 5.000 Zuhörern an der Privatuniversität Bates College im US-Staat Maine. Rückblickend sei er umso mehr zufrieden: Schließlich habe er sich damals die Studiengebühren gespart und nun am Ende doch noch seinen Abschluss bekommen.

De Niro verließ als Jugendlicher die Highschool, um sich schon früh ganz auf eine Karriere als Schauspieler zu konzentrieren. Für seine Rollen in „Wie ein wilder Stier“ und „Der Pate 2“ wurde er jeweils mit einem Oscar ausgezeichnet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare