Schumi gegen Eurofighter

- Grosseto - Michael Schumacher hat bei dem spektakulären Rennen gegen einen Kampfjet den Kürzeren gezogen. Im toskanischen Grosseto verlor der sechfache Formel-1-Weltmeister am Donnerstag mit seinem Ferrari auf regennasser Fahrbahn sowohl auf der 900-Meter- Strecke als auch über 1200 Meter. Lediglich über 600 Meter siegte Schumi gegen den neuen "Eurofighter Typhoon" mit wenigen Metern Vorsprung.

<P>"Wenn ich Flügel gehabt hätte, hätte ich abgehoben", kommentierte Schumacher die Hochgeschwindigkeits-Duelle über eine schnurgerade Strecke. Dennoch ziehe er es normalerweise vor, gegen seinen Bruder Ralf und seine Formel-1-Kollegen anzutreten, erklärte er lächelnd.</P><P>Bereits zuvor hatten Experten prophezeit, dass der Ferrari trotz Startautomatik und Antischlupfregelung (damit die Räder nicht durchdrehen) bei Regen kaum eine Chance gegen den Jagdbomber haben würde: Schließlich verfügt der ultramoderne Flieger über 180 Kilo-Newton - umgerechnet über 74 000 PS. Der Ferrari ist hingegen "nur" 900 PS stark.</P><P>Im Cockpit des Eurofighters, der jeweils nach rund 500 Metern vom Boden abhob, saß Testpilot und ESA-Astronaut Maurizio Cheli (44). "Ich war sehr beeindruckt von der großen Beschleunigungsfähigkeit des Ferrari", sagte er.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: War Alkohol die Todesursache von Avicii?
Die Todesursache von Avicii bleibt weiter geheim. Laut einem Bericht soll Star-DJ Tim Bergling kurz vor seinem Tod wieder massiv Alkohol getrunken haben.
Bericht: War Alkohol die Todesursache von Avicii?
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Michelle Obama freut sich bereits auf eine Pyjama-Party mit dem Baby-Prinzen und auch aus Kanada kommen Glückwünsche. Weiterhin wartet alles gespannt auf den Namen des …
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Prinzessin Caroline zum fünften Mal Großmutter
Das Fürstentum Monaco hat einen neuen Bewohner: Bereits am 19. April wurden Andrea Casiraghi und seine Frau Tatiana Eltern eines Sohnes. Der Name des Nachwuchses ist …
Prinzessin Caroline zum fünften Mal Großmutter
Cathy Hummels: Badeanzug lässt tief blicken - Oma-Botschaft sorgt für Kritik
Ein Urlaubs-Selfie im knappen Badeanzug sorgt für Begeisterung bei Cathy Hummels‘ Followern auf Instagram. Gleichzeitig muss sie für einen anderen Post Kritik einstecken.
Cathy Hummels: Badeanzug lässt tief blicken - Oma-Botschaft sorgt für Kritik

Kommentare