Schumi gegen Eurofighter

- Grosseto - Michael Schumacher hat bei dem spektakulären Rennen gegen einen Kampfjet den Kürzeren gezogen. Im toskanischen Grosseto verlor der sechfache Formel-1-Weltmeister am Donnerstag mit seinem Ferrari auf regennasser Fahrbahn sowohl auf der 900-Meter- Strecke als auch über 1200 Meter. Lediglich über 600 Meter siegte Schumi gegen den neuen "Eurofighter Typhoon" mit wenigen Metern Vorsprung.

<P>"Wenn ich Flügel gehabt hätte, hätte ich abgehoben", kommentierte Schumacher die Hochgeschwindigkeits-Duelle über eine schnurgerade Strecke. Dennoch ziehe er es normalerweise vor, gegen seinen Bruder Ralf und seine Formel-1-Kollegen anzutreten, erklärte er lächelnd.</P><P>Bereits zuvor hatten Experten prophezeit, dass der Ferrari trotz Startautomatik und Antischlupfregelung (damit die Räder nicht durchdrehen) bei Regen kaum eine Chance gegen den Jagdbomber haben würde: Schließlich verfügt der ultramoderne Flieger über 180 Kilo-Newton - umgerechnet über 74 000 PS. Der Ferrari ist hingegen "nur" 900 PS stark.</P><P>Im Cockpit des Eurofighters, der jeweils nach rund 500 Metern vom Boden abhob, saß Testpilot und ESA-Astronaut Maurizio Cheli (44). "Ich war sehr beeindruckt von der großen Beschleunigungsfähigkeit des Ferrari", sagte er.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare