+
Der Schuppen brannte völlig ab.

Mehrere Autos beschädigt

Schuppen auf Gelände von Andrea Berg abgebrannt

Aspach - Auf dem Gelände des Feriendorfes von Schlagersängerin Andrea Berg ist ein Lagerschuppen abgebrannt.

Dabei wurden 15 Autos, die in der Nähe geparkt waren, teilweise schwer beschädigt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache in dem als Lagerraum genutzten Gebäude in Aspach (Rems-Murr-Kreis) ausgebrochen. Die Ermittler gehen von einem Sachschaden in sechsstelliger Höhe aus. Andrea Berg („Du hast mich tausendmal belogen“) hatte ihr „Dörfle“ in Aspach im April dieses Jahres eröffnet und vermietet dort Ferienwohnungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Schon Leonardo da Vinci rühmte den Goldenen Schnitt bei Bildern - jetzt definieren Schönheitschirurgen den idealen Mund. Doch es gibt Kritik daran.
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Kommentare