Protest gegen Touristenexzesse

Schwarze Flaggen auf Mallorca

Palma - Immer mehr Bewohner von Palma de Mallorca haben die Exzesse des Massentourismus satt - und machen ihrem Ärger jetzt Luft: Auf ihren Balkonen haben sie schwarze Flaggen gehisst.

So wollen die Bewohner gegen den Lärm und das ungebührliche Benehmen vieler Urlauber an der Playa de Palma zu protestieren."Gegröle, Urin, Kotze, Randale, nackte Urlauber, öffentlicher Sex – wer hier wohnt, hat so ziemlich alles schon gesehen", schreibt die Mallorca-Zeitung. Reiseveranstalter warnten aber bereits vor den Folgen des Protests - denn viele Menschen in der Region lebten vom Tourismus und könnten es sich nicht leisten, die trinkfreudigen Urlauber zu vergraulen, so das Blatt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau

Kommentare