+
Patrick Schwarzenegger (links) zusammen mit Freundin Miley Cyrus.

Freund von Miley Cyrus

Schwarzenegger-Sohn in Autounfall verwickelt

  • schließen

Los Angeles - Patrick Schwarzenegger ist in einen Autounfall verwickelt worden. Zuvor soll es zu einer Verfolgungsjagd gekommen sein. Verletze soll es nicht gegeben haben.

Wurf-Attacke, Verfolgungsjagd, Autounfall. Was sich wie eine Drehbuchszene aus einem Hollywood-Action-Streifen klingt, ist vergangene Woche für den Sohn von Arnold Schwarzenegger zur Realität geworden. Nach Angaben des amerikanischen Promi-Portal tmz.com war Patrick Schwarzenegger mit dem Auto in Hollywood unterwegs und wollte sich mit seiner Freundin, der Sängerin Miley Cyrus, zum Mittagessen treffen.

Täter ergreift Flucht

Ein bisher Unbekannter soll ihm während der Fahrt eine volle Wasserflasche in das Fernster geworfen haben. Der Schwarzenegger-Sohn soll daraufhin die Verfolgung des Unbekannten aufgenommen haben. Dabei ist es wohl auch zu einem Zusammenstoß der beiden Autos gekommen sein. Der Flaschen-Werfer hatte noch bevor Schwarzenegger die Polizei rufen konnte, die Flucht ergriffen. Verletzt wurde dabei niemand. Noch ist unklar, ob es eine gezielte Attacke auf den 21-Jährigen war. Fest steht jedoch - die Situation hätte auch schlimmer ausgehen können.

kus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare