+
Arnold Schwarzenegger hat einen neuen Job.

"The Celebrity Apprentice"

Schwarzenegger "erbt" Trumps Reality-Show

Los Angeles - Nach abfälligen Bemerkungen über Einwanderer aus Mexiko musste US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump seine Realityshow abgeben. Jetzt wurde ein prominenter Nachfolger gefunden.

Arnold Schwarzenegger wird neuer Gastgeber von "The Celebrity Apprentice", wie das US-TV-Netzwerk NBC bekanntgab. "Wir sind aufgeregt, ein neues, kraftvolles Kapitel in der Geschichte der Sendung aufzuschlagen", so NBC-Unterhaltungschef Paul Telegdy. Schwarzenegger sei "der Inbegriff einer weltweiten Marke in Entertainment und Wirtschaft".

 "The Celebrity Apprentice" ist ein Ableger der Realityshow "The Apprentice", in der seit 2004 Teilnehmer um einen Job in einer von Trumps Firmen wetteiferten. In der Promi-Sendung kämpfen berühmte Zeitgenossen um Geld für den guten Zweck. 

dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare