+
Das Geschenk von Gouverneur Arnold Schwarzenegger war ein Scherz.

Schwarzenegger verschenkt „Stierhoden“

Sacramento -  Wegen der schweren Haushaltskrise in Kalifornien machte Gouverneur Arnold Schwarzenegger Senatssprecher Pro Tem Darrell Steinberg ein Geschenk: Stierhoden aus Metall.

Schwarzenegger, ein Republikaner, hatte die Abgeordneten ermahnt, mutig zu sein und harte Haushaltsentscheidungen zu treffen. Um diese Aussage zu unterstreichen, verschenkte Schwarzenegger eine Metallskulptur, die das beste Stück eines Rinds darstellt.

Steinberg, ein demokratischer Politiker, war über das Geschenk nicht besonders erfreut und schickte es mit einem Schreiben zurück, in dem er auf die Ernsthaftigkeit der laufenden Verhandlungen hinwies. Dies verlautete aus Quellen im Kapitol von Sacramento.

Demnach hatte Steinberg dem Gouverneur bereits zuvor ein Päckchen Pilze zukommen lassen, nachdem dieser die Haushaltsvorschläge der Demokraten als halluzinatorisch bezeichnet hatte. Schwarzeneggers Sprecher Aaron McLear bestätigte lediglich, dass die beiden Politiker Geschenke ausgetauscht hätten. Einzelheiten wollte er nicht nennen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Der Sänger von Queens of the Stone Age („No One Knows“), Josh Homme, hat sich nach einem Tritt bei einer Fotografin entschuldigt.
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen

Kommentare