Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Schwarzenegger-Zeichentrick auf Eis gelegt

Los Angeles - Eine geplante Zeichentrickserie mit Arnold Schwarzenegger als Superhelden ist auf Eis gelegt worden. Das teilten die Macher von “The Governator“ nach dem Eingeständnis einer außerehelichen Affäre des 63-Jährigen mit.

Wann oder ob die Produktion der Serie, in der Schwarzenegger einem Superhelden seine Stimme leihen sollte, wieder aufgenommen wird, sagten die Unternehmen A Squared Entertainment, POW, Stan Lee Comis und Archie Comics nicht. Neben einer Serie waren ein Comic-Buch, ein Film und ein Videospiel unter dem Titel “The Governator“ geplant.

"Hasta la vista, Baby": Arnie trennt sich von Ehefrau

„Hasta la vista, Baby“: Arnie trennt sich von Ehefrau

Schwarzenegger hatte am vergangenen Donnerstag angekündigt, seine geplanten Filmprojekte auf Eis zu legen. Stattdessen wolle er sich auf sein Privatleben konzentrieren, teilte sein Büro mit. Der 63-jährige frühere Gouverneur des US-Staats Kalifornien hatte vergangene Woche zugegeben, eine außereheliche Affäre gehabt zu haben und mit einer langjährigen Hausangestellten ein Kind gezeugt zu haben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare