+
Schweden Prinzessin Victoria hat sich im Skiunfall verletzt.

Schwedens Thronfolgerin

Prinzessin Victoria: Unfall beim Skifahren

Stockholm - Schwedens Kronprinzessin Victoria (36) hat sich beim Skiurlaub mit ihrer Familie eine Verletzung am Fuß zugezogen.

Der Prinzessin gehe es aber gut, sagte eine Sprecherin des Königshauses der Nachrichtenagentur dpa. „Es war sehr undramatisch.“ Sie sei am Montag auf der Piste gefallen und habe ein Krankenhaus in der Schweiz besuchen müssen, um den Fuß röntgen zu lassen. Es sei aber nichts gebrochen. Laut italienischen Medien hat sich Victoria lediglich den Knöchel verstaucht. Welche Mitglieder der königlichen Familie mit der Kronprinzessin im Skiurlaub weilen, verriet die Sprecherin nicht.

Nach dem Unfall wurde Victoria demnach mit einem Privathubschrauber ins nahe Aosta geflogen und von dort in ein Krankenhaus im schweizerischen Genf gebracht, wo die Diagnose gestellt wurde.

Nach Cervinia war Victoria zu einem Kurzurlaub mit ihrem Mann Prinz Daniel und der gemeinsamen Tochter Estelle gereist. Auch ihre Eltern König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia waren bei der Reise dabei.

Erst am Sonntag war bekanntgeworden, dass sich Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher bei einem Skiunfall in Frankreich schwere Verletzungen zugezogen hat. Er schwebte am Montag in Lebensgefahr.

Skiunfälle von Prominenten

Skiunfälle von Prominenten

dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare