+
Prinzessin Madelein und Chris O'Neill geben sich am Samstag das Ja-Wort.

Königsfamilie bereit sich vor

Warmlaufen für Madeleines Hochzeit

Stockholm - Zwei Tage vor der Hochzeit von Prinzessin Madeleine mit dem US-Investmentbanker Chris O'Neill hat die schwedische Königsfamilie schon mal Winken und Lachen vor Schaulustigen geübt.

Im Mittelpunkt stand am Donnerstag bei den Feiern zum Nationalfeiertag aber nicht die 30-jährige Madeleine mit ihrem Bräutigam, sondern die kleine Prinzessin Estelle, das erste Kind von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel.

Mit keckem Schleifchen im Haar und Teddybär auf dem Arm bezauberte Estelle auf dem Balkon des Stockholmer Schlosses die Schaulustigen. Dort sollen am Samstag die Kirchenglocken zur Trauung von Estelles Tante Madeleine läuten. „Der Nationalfeiertag ist ein voller Arbeitstag für die Königsfamilie“, sagte Hofsprecher Bertil Ternert der Zeitung „Aftonbladet“.

Die Hochzeitsfeiern beginnen am Freitagabend mit einem Galadiner im Stockholmer Grand Hotel . O'Neill bekommt nach dem Ja-Wort in der Schlosskirche weder einen Prinzentitel noch die schwedische Staatsbürgerschaft. Das Paar will weiter in New York wohnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare