+
Trauer am Stockholmer Hof: Im Alter von 97 Jahren ist am Sonntag die schwedische Prinzessin Lilian, eine Tante von König Carl XVI. Gustaf gestorben.

Trauer am Stockholmer Hof

Schwedische Prinzessin Lilian gestorben

Stockholm - Trauer am Stockholmer Hof: Im Alter von 97 Jahren ist am Sonntag die schwedische Prinzessin Lilian, eine Tante von König Carl XVI. Gustaf gestorben.

Die Prinzessin sei in ihrem Haus in Stockholm „still eingeschlafen“, teilt der Hof mit. Der Ehemann der Bürgerstocher aus einer armen Famlie in Wales, Prinz Bertil, war bereits 1997 im Alter von 85 Jahren gestorben.

Das Paar hatte wegen der vom Hof zunächst nicht akzeptierten Herkunft Lilians jahrzehntelang ohne Trauschein und heimlich zusammengelebt. Den Titel einer Prinzessin erhielt die in erster Ehe mit einem Schauspieler verheiratete Britin erst nach der Hochzeit mit Prinz Bertil 1976, als sie 61 Jahre alt war.

Lilian wurde ein enges Verhältnis zu den drei Kindern von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia und vor allem zu Kronprinzessin Victoria nachgesagt. Sie konnte zuletzt wegen ihrer Erkrankung an Alzheimer an Festen und anderen Zusammenkünften der Königsfamilie nicht mehr teilnehmen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare