Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Carl Philip wurde in Cannes angegriffen.

Zwischenfall in Cannes

Prinz Carl Philip vor Disco angegriffen

Stockholm/Cannes - Der schwedische Prinz Carl Philip ist im südfranzösischen Cannes vor einer Diskothek von einem Unbekannten angegriffen worden.

Der Mann habe Carl Philip am frühen Samstagmorgen unprovoziert geschlagen, teilte am Sonntag ein Sprecher des Königshauses in Stockholm mit. Der Prinz sei allerdings unverletzt und werde seinen Urlaub an der Côte d'Azur fortsetzen.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Carl Philip ist das zweitälteste Kind von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia. Er gilt als Freund schneller Autos sowie leidenschaftlicher Sportler und Nachtschwärmer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
TV-Star Henning Baum hat sich von seiner Ehefrau Corinna getrennt. Seine Neue hat bereits ein Kind von ihm. Jetzt macht seine Exfrau reinen Tisch.
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Verwirrung um "Game of Thrones"-Autor: George R.R. Martin hat klargestellt, dass er die Erfolgsserie schaut, deren Buchvorlage er geschrieben hat.
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Hemsworth und Robbie sind für die "Ehe für alle"
Ehe für alle in Australien: Die Schauspieler Chris Hemsworth und Margot Robbie sprechen sich dafür aus.
Hemsworth und Robbie sind für die "Ehe für alle"
Wie Diana die Prinzen prägte - das sagen William und Harry über ihre Mutter
Jahrelang haben sie das Thema eigentlich nie angesprochen. Doch heuer, zum 20. Todestag von Diana haben die Prinzen William und Harry offen wie nie über ihre Mutter und …
Wie Diana die Prinzen prägte - das sagen William und Harry über ihre Mutter

Kommentare