+
König Carl Gustaf (r) und Königin Silvia (l) von Schweden mit Friederike Ronacher (2.v.r.) und Florian Klotz vom Chamäleon Theater Berlin. Foto: Rainer Jensen

Royals auf Visite

Schwedisches Königspaar geht in den Zirkus

Bei ihrem Staatsbesuch in Deutschland absolvieren König Carl Gustaf und Königin Silvia ein Riesenprogramm. Dazu zählte auch ein Besuch in einem besonderen Zirkus.

Berlin (dpa) - Bei seinem Staatsbesuch in Deutschland hat das schwedische Königspaar eine Sonder-Zirkusvorstellung besucht. Im Theater Chamäleon in Berlin jonglierten am Freitag die behinderten Artisten Friederike Ronacher und Florian Klotz für Silvia und Carl XVI. Gustaf.

Auch Asa Regner, schwedische Ministerin für Kinder und Senioren, informierte sich, wie behinderte Menschen in deutsche Kulturprojekte einbezogen werden. Danach eröffnete Königin Silvia eine Ausstellung zu nachhaltiger Mode. Vor ausgefallenen Kleidern im Würfel- oder Schuppendesign posierte sie im klassischen weißen Kostüm.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare