+
König Carl XVI. Gustaf von Schweden und seine Silvia.

Staatsbesuch im Oktober

Schwedisches Königspaar kommt nach Deutschland

Stockholm - Adels-Fans haben Grund zur Freude: Das schwedische Königspaar kommt im Oktober auf Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck zu einem Staatsbesuch nach Deutschland.

Vom 5. bis 8. Oktober sind Carl XVI. Gustaf und Silvia in Berlin, Hamburg, Wittenberg und Leipzig unterwegs, wie das Königshaus am Dienstag mitteilte. Begleitet wird das Paar von einer Wirtschaftsdelegation, angeführt von Außenministerin Margot Wallström und Wirtschaftsminister Mikael Damberg. 

Schwedens König Carl Gustaf wird 70: Die Bilder von der Feier

Der Besuch solle die politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern stärken, hieß es. „Deutschland ist Schwedens wichtigster Handelspartner.“

40 Jahre Königin: 4 Geheimnisse über Silvia von Schweden!

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare