+
Til Schweiger versteht sich als Frauenschwarm, nicht als Frauenversteher.

Til Schweiger: "Ich bin kein Frauenversteher"

München - Til Schweiger ist ein Frauenschwarm - als Frauenversteher sieht sich der 47-jährige Schauspieler aber nicht. In seinem neuen Film spielt er einen Macho.

In einem Interview mit dem Männermagazin “Playboy“ wehrt Schweiger sich gegen dieses Image: “Als Mann eine Frau zu verstehen ist genauso ummöglich, wie als Frau einen Mann zu verstehen.“

Dabei fühlen sich Frauen in seinen Filmen besonders gut verstanden. “Ich weiss“, sagt Schweiger, “dass es bei meinen Filmen immer einen leicht positiven Überhang bei Frauen gibt.“ Schweiger spielt in seiner neuen Komödie “Kokowääh“ einen Macho, der von seiner Freundin (Jasmin Gerat) und seiner Tochter (Emma Schweiger) zum treusorgenden Familienvater umerzogen wird.

 Im echten Leben sei er aber gar kein Macho: “Ein Macho ist jemand, der auf der Couch sitzt, mit seinen Freunden schlecht über Frauen redet und ansonsten nur Fußball im Kopf hat (...). So bin ich nicht.“ Schweigers neuer Film, in dem er Regisseur, Hauptdarsteller, Co-Autor und Produzent ist, soll im Februar in die Kinos kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare