Til Schweiger spielt Tarantinos Nazi-Jäger

München - Til Schweiger (44), der in Quentin Tarantinos neuem Film "Inglorious Bastards" einen Nazi-Jäger spielen soll, verriet dem Internet-Portal Bunte.de, dass an diesem Mittwoch die ersten Proben seien.

 Tarantino habe ihm bei einem Treffen die Rolle angeboten "und da habe ich gesagt "I take it"", erzählte Schweiger. Er spiele einen "Deutschen, der es sich zum Hobby gemacht hat, in Deutschland Nazi-Offiziere zu killen." Er gehöre zur "Crew von Brad Pitt". "Das ist eine Einheit, die die Amerikaner geschickt haben, um möglichst große Angst und Schrecken unter den Nazis zu verbreiten, indem sie die ziemlich radikal meucheln. Ich bin einer davon."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre

Kommentare