Til Schweiger spielt Tarantinos Nazi-Jäger

München - Til Schweiger (44), der in Quentin Tarantinos neuem Film "Inglorious Bastards" einen Nazi-Jäger spielen soll, verriet dem Internet-Portal Bunte.de, dass an diesem Mittwoch die ersten Proben seien.

 Tarantino habe ihm bei einem Treffen die Rolle angeboten "und da habe ich gesagt "I take it"", erzählte Schweiger. Er spiele einen "Deutschen, der es sich zum Hobby gemacht hat, in Deutschland Nazi-Offiziere zu killen." Er gehöre zur "Crew von Brad Pitt". "Das ist eine Einheit, die die Amerikaner geschickt haben, um möglichst große Angst und Schrecken unter den Nazis zu verbreiten, indem sie die ziemlich radikal meucheln. Ich bin einer davon."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare