Til Schweiger von Stalkerin belästigt

- Hamburg - Schauspieler Til Schweiger ("Der bewegte Mann") wird von einer Frau verfolgt und bedroht. "Herr Schweiger hat die Frau inzwischen angezeigt, weil sie ihn immer wieder belästigt hat", sagte eine Polizeisprecherin in Hamburg und bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung.

"Sie hat bei ihm Sturm geklingelt und Drohbriefe vor die Tür gelegt." Immer wieder sei die Stalkerin vor dem Hamburger Grundstück der Schweigers mit dem Rad auf und ab gefahren und habe Botschaften für den Star hinterlassen.

Seit der Mime (41) im September mit Frau und Kindern in das Haus eingezogen ist, behelligt die Frau ihn und seine Familie. Schweiger habe in dieser Woche Anzeige erstattet, nachdem in einem Drohbrief von Toten die Rede war, die den Schauspieler angeblich beobachteten, sagte die Sprecherin. "Die Frau ist einschlägig bekannt." Jetzt erwägen die Beamten ein Aufenthaltsverbot. Dann darf sich die blonde Mittdreißigerin dem Grundstück nicht mehr nähern.

Til Schweigers Ehefrau Dana (37) sagte der "Bild": "Es ist so unheimlich. Auch unsere Kinder haben Angst vor dieser Frau."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare