+
Til Schweiger will Flüchtlinge besuchen.

Nach Telefonat mit Sigmar Gabriel

Til Schweiger will Flüchtlinge besuchen

Berlin - Til Schweiger (51) will nach seinem Telefonat mit Vizekanzler Sigmar Gabriel sein Engagement für Asylsuchende verstärken und zum Beispiel Flüchtlingsheime besuchen.

Update vom 24. August 2015: Sein Einsatz für Flüchtlinge könnte ihm gefährlich werden. Nun wurde möglicherweise ein Anschlag auf das Wohnhaus von Til Schweiger geplant.

Update vom 17. August 2015: Kennt das ZDF die Bedeutung von "klaren Worten" nicht? Davon ist jedenfalls Til Schweiger überzeugt. Er meldet sich in der Debatte um Flüchtlinge mal wieder zu Wort.

„Ich habe sehr geschätzt, dass er sich gemeldet hat“, sagte der Schauspieler dem „Stern“. Gabriel habe sich eine halbe Stunde seinen Frust angehört. „Und dann lud er mich ein, mit ihm zusammen Flüchtlingsheime zu besuchen.“ Nach dem 15. September werde er den Kino-„Tatort“ abgedreht und dafür Zeit haben, sagte Schweiger.

Bei Facebook hatte Schweiger zu einer Spendenaktion aufgerufen und sich nach einem Bericht über Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte auch an SPD-Chef Gabriel und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gewandt. Gabriel habe sich gemeldet, er habe zurückgerufen. „Er baute gerade im Urlaub an der Ostsee eine Sandburg für seine Tochter“, sagte Schweiger, der nach eigenen Angaben früher SPD-Mitglied war. „Ich meinte, das ist wichtiger, aber er sagte, nee, jetzt sprechen wir.“

Von den Deutschen wünscht sich der Schauspieler mehr Empathie. Flüchtlinge hätten das Schlimmste erlebt. „Und draußen tobt der Mob, der will sie anzünden“, warnte Schweiger, der nach seinem Aufruf für Flüchtlinge viele fremdenfeindliche Kommentare bekam.

Auf Facebook lieferte sich Schweiger kürzlich eine verbale Auseinandersetzung mit Kritikern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kit Harington und Rose Leslie heiraten
Sie hatten sich beim Dreh von "Game of Thrones" kennengelernt. Dort verliebten sich Kit Harington und Rose Leslie ineinander. Jetzt wird geheiratet - im Familienschloss …
Kit Harington und Rose Leslie heiraten
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.