+
Glücklich verliebt: Matthias Schweighöfer und seine Freundin Ani Schromm.

Schweighöfer plädiert für Kompromissbereitschaft in der Liebe

Hamburg - Für den Schauspieler Matthias Schweighöfer gehört Kompromissbereitschaft zu einer stabilen Beziehung. Das verriet der 30-Jährige in einem Interview.

“Ich glaube, Beziehungen sind deshalb so oft ein Kampf, weil jeder auf seiner Position beharrt“, sagte der 30-Jährige der Zeitschrift “Für Sie“ laut Vorabbericht. “Viele Paare trennen sich beim ersten Anlass und gehen sofort eine neue Beziehung ein.“ Beziehungen müssten sich entwickeln. Schweighöfer ist mit der Schauspielerin Ani Schromm liiert und lebt mit ihr und der gemeinsamen zwei Jahre alten Tochter Greta auf einem Bauernhof bei Berlin. Sein Regiedebüt “What A Man“ kommt am 25. August in die Kinos.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten

Kommentare