+
Glücklich verliebt: Matthias Schweighöfer und seine Freundin Ani Schromm.

Schweighöfer plädiert für Kompromissbereitschaft in der Liebe

Hamburg - Für den Schauspieler Matthias Schweighöfer gehört Kompromissbereitschaft zu einer stabilen Beziehung. Das verriet der 30-Jährige in einem Interview.

“Ich glaube, Beziehungen sind deshalb so oft ein Kampf, weil jeder auf seiner Position beharrt“, sagte der 30-Jährige der Zeitschrift “Für Sie“ laut Vorabbericht. “Viele Paare trennen sich beim ersten Anlass und gehen sofort eine neue Beziehung ein.“ Beziehungen müssten sich entwickeln. Schweighöfer ist mit der Schauspielerin Ani Schromm liiert und lebt mit ihr und der gemeinsamen zwei Jahre alten Tochter Greta auf einem Bauernhof bei Berlin. Sein Regiedebüt “What A Man“ kommt am 25. August in die Kinos.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Kommentare