+
Die Unterhose von Matthias Schweighöfer war einem Fan 2000 Euro wert.

Schweighöfer: "Schlüpper" brachte 2000 Euro

Berlin - Nach dem großen Erfolg seines Regiedebüts "What a Man" zeigte sich Matthias Schweighöfer nur in Unterhose vor dem Brandenburger Tor. Jetzt wurde das gute Stück für einen guten Zweck versteigert.

Lesen Sie auch:

Schweighöfer halbnackt vorm Brandenburger Tor

Eine Unterhose von Schauspieler Matthias Schweighöfer (30) hat bei einer Internetauktion 2000 Euro gebracht. Schweighöfer hatte nach dem Erfolg seines Regiedebüts “What a Man“ mit der schwarzen Hose vor dem Brandenburger Tor in Berlin posiert. Das Geld soll einer Kinderorganisation zugutekommen, heißt es auf der Facebook-Seite des Films. Wer neuer Besitzer des “Schlüppers“ ist, teilte Schweighöfers PR-Agentur nicht mit.

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare