23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 
+
Matthias Schweighöfer

Schnaps und Boxen

Schweighöfers Mittel gegen Trennungsschmerz

München - Matthias Schweighöfer (31), Schauspieler, hat die Trennung von seiner Freundin Ani Schromm mit Arbeit, Schnaps und der Hilfe von Freunden verarbeitet.

„Und ich boxe, um die Katastrophe zu verdauen“, wird er in der Zeitschrift „Freundin“ zitiert.

Das Paar, das eine drei Jahre alte Tochter hat, hatte sich im Februar getrennt. Schweighöfer hat aber offenbar die Hoffnung auf eine Versöhnung noch nicht aufgegeben. Sie würden sich oft sehen, viel teilen, seien nie wirklich auseinander, sagte er. „Wer weiß, was da die Zeit bringt.“

Schweighöfers neuer Film „Schlussmacher“ kommt am 10. Januar in die Kinos. Er spielt einen Mann, der engagiert wird, um für andere eine Beziehung zu beenden.

dapd

Hochzeiten, Babys und Trennungen: Das war 2012 bei den Promis

Hochzeiten, Babys und Trennungen: Das war 2012 bei den Promis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Einst verließ er vorzeitig die renommierte Harvard-Universität, jetzt wird er dort geehrt: Mark Zuckerberg.
Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt

Kommentare