"Schweinskopf al dente": Krimikomödie aus Niederbayern

Berlin (dpa) - In Niederbayern herrscht wieder das Grauen: Dieses Mal in Form eines abgehackten Schweinskopfes, der ausgerechnet im Bett des Polizeichefs Moratschek liegt. Eine Botschaft der Mafia? Oder die Morddrohung eines entflohenen Psychopathen? Franz Eberhofer geht den Spuren nach.

Allerdings ist der Polizist nicht so ganz bei der Sache, hat ihn doch seine Dauerfreundin Susi abserviert, um mit einem italienischen Verehrer am Gardasee eine Pizzeria zu führen.

"Schweinskopf al dente" ist die dritte Krimikomödie nach den Romanen der Bestsellerautorin Rita Falk. Sebastian Bezzel spielt den etwas verstockten und bequemen Polizisten, der den Schwierigkeiten des Lebens mit Lakonie und aufreizender Gleichgültigkeit begegnet.

Schweinskopf al dente, Deutschland 2016, 95 Min., FSK ab 12, von Ed Herzog, mit Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthoff und Simon Schwarz

Schweinskopf al dente

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare