+
Michael Wendler beteuert, Alena Weßels sei nicht seine Halbschwester.

Familienzoff

Schwere Vorwürfe: Michael Wendler wehrt sich

  • schließen

München - Um Sänger Michael Wendler ranken sich momentan die wildesten Gerüchte. Hat er eine Halbschwester? Versucht er ihrer Musikkarriere Steine in den Weg zu legen? Wendler dementiert.

Familie zu haben ist schön, aber nicht immer so einfach. Auch Sänger Michael Wendler bekommt das zu spüren. Gerüchten zufolge soll er eine Halbschwester haben, Alena Weßels. Sie sollen beide offenbar den gleichen Vater haben, "der Wendler" bestreitet dies jedoch. Zudem soll Wendler wohl den Auftritt von Alena bei einem Festival verhindert haben.

Ein Single-Cover von Alena: Auch sie macht Musik.

Beide sollten offenbar auf einem Festival im Sommer auftreten. Medienberichten zufolge platzte Alenas Auftritt aber, da Wendler gedroht haben soll, seinen Auftritt abzusagen, falls Alena dort ebenfalls auf der Bühne steht. Der Bild-Zeitung gegenüber erklärte Alena: "Ich bin so enttäuscht! Wenn Michael das wirklich gesagt hat, kann er mir nur leidtun."

Wendler dementiert

In einem Interview (ebenfalls) mit der Bild-Zeitung erklärt Wendler jetzt aber: "Alena ist gar nicht meine Schwester, wir sind nicht blutsverwandt. Ich lege ihr auch keine Steine in den Weg. Mir ist völlig egal, wer vor oder nach mir auf der Bühne steht."

Wendler betont in dem Gespräch, er habe keinen Kontakt mit seiner Stiefschwester, aber auch kein Problem. Den Gerüchten wird er damit wohl kein Ende setzen können.

Michael Wendler hat unterdessen alle Hände voll zu tun, um sich nicht nur musikalisch auf diesen Sommer vorzubereiten, sondern auch körperlich. Er tritt neben einigen anderen Stars in der kommenden Staffel von "Let's Dance" an. Ab März ist er also regelmäßig auf RTL zu sehen, wenn er das Tanzbein schwingt.  

mt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare