Scooby-Doo kehrt auf die Leinwand zurück

Los Angeles (dpa) - Die Abenteuer der überdrehten Riesendogge Scooby-Doo und einer Jugendbande, die Verbrechern auf der Spur ist, sollen fortgesetzt werden. Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, will das Studio Warner Bros. einen "Scooby-Doo"-Zeichentrickfilm im Herbst 2018 in die Kinos bringen.

Die Cartoonverfilmung, die noch keinen Titel hat, wird von "Space Jam"-Regisseur Tony Cervone inszeniert. Die beliebten Vorgänger "Scooby-Doo" (2002) und "Scooby-Doo 2: Die Monster sind los" (2004) waren ein Mix aus Animation und Live-Action mit Schauspielern. Vorlage sind die Cartoonfiguren des legendären Duos William Hanna und Joseph Barbera, die sich auch Charaktere wie Tom und Jerry, Familie Feuerstein und Yogi-Bär ausdachten.

Hollywood Reporter zu Scooby-Doo

Carol-Trailer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom.
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus gebracht worden.
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus

Kommentare