+
Scott Eastwood. Foto: Facundo Arrizabalaga

Scott Eastwood nimmt "Pacific Rim 2" ins Visier

Los Angeles (dpa) - Der US-Schauspieler Scott Eastwood (30, "Herz aus Stahl", "Kein Ort ohne Dich"), der kürzlich den Zuschlag für eine Rolle in der achten "Fast & Furious"-Folge erhielt, könnte in einer weiteren Actionreihe mitspielen.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge laufen erste Verhandlungen um einen Part in "Pacific Rim 2". Der "Star Wars"-Schauspieler John Boyega (24) ist als Hauptdarsteller an Bord.

In "Pacific Rim" (2013) ließ der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro ("Pans Labyrinth") die Erde von außerirdischen Monstern attackieren. Bei "Pacific Rim 2" übernimmt Steven S. DeKnight ("Marvel's Daredevil") die Regie. Der Film soll im Februar 2018 anlaufen.

Der Sohn der Hollywood-Legende Clint Eastwood kommt im August mit der Comic-Verfilmung "Suicide Squad" in die Kinos.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre

Kommentare